Seminarangebote

 

 

Welpenseminar

 

Zu unserer Welpen-und Junghundausbildung gehört ein eintägiges Welpenseminar.
Dabei wird in Theorie und Praxis alles rund um den Hund behandelt.

 

Wie zum Beispiel die

 

  • Stubenreinheit

  • Das richtige Spiel mit dem Hund

  • medizinisches Grundwissen

  • Die richtige Ernährung

  • Die Kommunikation untereinander

  • und vieles mehr.

 

 

Mensch - Hund - Seminar

 

Um die Basisausbildung mit Ihrem Hund von Grund an richtig aufzubauen, ist ein eintägiges Seminar erforderlich.
Bei diesem Seminar werden die Grundkenntnisse unserer Ausbildung vermittelt.

 

Themen wie zum Beispiel:

 

  • Stubenreinheit

  • Das richtige Spiel mit dem Hund

  • medizinisches Grundwissen

  • Die richtige Ernährung

  • Die Kommunikation untereinander

  • und vieles mehr.

 

 

Schwanger und Hund Seminar

 

Endlich Familiennachwuchs!
Ich habe schon einen Hund und nun stellt sich Nachwuchs ein. Viele beginnen sich dann Sorgen zu machen.

 

  • Wie reagiert mein Hund auf mein Baby?

  • Ist er meinem Baby wohlgesonnen?

  • Was passiert, wenn ich den Raum verlasse?

  • Darf der Hund mit ins Kinderzimmer?

  • Wie realisiere ich das erste Treffen?

 

Und viele Fragen mehr werden bei diesem Seminar beantwortet.

 

 

 

Kind - Hund - Seminar

 

Die Kinder lernen in diesem Seminar kindgerecht und spielerisch den richtigen Umgang mit dem Hund. Sie bekommen erklärt, was es heißt einen Hund als Familienmitglied aufzunehmen. Den Kindern wird der verantwortungsvolle Umgang mit dem Hund vermittelt.
Des Weiteren lernen sie den Hund richtig zu verstehen, d. h. sie bekommen einen Einblick in die Kommunikation mit dem Vierbeiner. Auch der Spaß kommt hier natürlich nicht zu kurz.

 

 

 

 

 

Angst - Hund - Seminar

 

In diesem Seminar werden Personen, die unter Angst vor Hunden leiden, in kleinen Schritten darauf vorbereitet, einem Hund angstfrei begegnen zu können. Im Weiteren wird den Teilnehmern die Hundesprache erklärt und wie sie sich richtig verhalten, wenn sie einem Hund begegnen.
Nach dem Seminar können die Teilnehmer sich wieder freier und entspannter bewegen, da nicht mehr jede Hundebegegnung in „Dauerstress“ ausartet. Teilnehmen können Kinder und Erwachsene.

 

 

 

 

 

Weitere nützliche Seminarangebote

 

 

 

Die richtige Leinenführigkeit

 

Was bedeutet die Leine?
Wie setze ich die Leine richtig ein?
Wie schaffe ich es, dass mein Hund nicht an der Leine zieht?

 

Diese und noch viele weitere Fragen behandeln wir in unserem Seminar. In Theorie und Praxis lernt der Hundeführer die richtige Leinenführigkeit.

 

 

 

Die richtige Korrektur

 

Das Vertrauen des Hundes zum Hundeführer ist der wohl wichtigste Gundpfeiler einer harmonischen Mensch-Hund-Beziehung.
Effektive Korrekturen zum richtigen Zeitpunkt setzen ist Bestandteil dieses Seminars. In Theorie und Praxis lernt der Hundeführer alles über dieses Thema. 

 

 

 

Die richtige Einstellung zum Hund

 

Gerade die richtige Einstellung zu unserem Viereiner ist der Grundstein für eine gute und richtige Erziehung und ein gutes Zusammenleben.
Wie ich meinem Hund gegenübertreten soll und vieles mehr wird in diesem Seminar in Theorie und Praxis erlernt.

 

 

 

Die richtige Rudelführung

 

Der Trend geht zum Zweithund. Doch mit dieser Entscheidung stehen die Meisten vor einer neuen Herausforderung. Es ergeben sich viele neue Anforderungen an den Hundeführer.

  • Wie verhalte ich mich als Rudelführer richtig?

  • Welchen Hund bevorzuge ich, welchen Hund sollte ich in die Schranken weisen?

  • Wie erreiche ich ein harmonisches Rudel?

Diese und viele weitere Fragen kommen dann auf. In unserem Seminar lernt Ihr in Theorie und Praxis alles über die korrekte Rudelführung.

 

 

 

Die richtige Kommunikation

 

Hier lernt Ihr, wie Ihr die Beschwichtigungssignale Eures Hundes richtig deuten könnt. Was sagt mein Hund eigentlich zu mir? Und wie fühlt er sich?

All diese Fragen könnt Ihr euch nach diesem Seminar selbst beantworten. Zudem lernt Ihr auch noch, wie Ihr die Beschwichtigungssignale selbst anwenden könnt.

 

 

 

Erste-Hilfe-Kurs für Hundehalter

 

Wie Ihr in einer Unfallsituation richtig reagiert und Euren Hunden Erste Hilfe leisten könnt, lernen wir hier in Theorie und Praxis. Zudem gibt es immer hilfreiche Tipps für die Gesundheit des Hundes.

 

 

 

Die richtige Triebbefriedigung

 

Das richtige Spiel mit dem Hund ist ein wichtiger Grundpfeiler unserer Ausbildung, da nur ein ausgelasteter Hund gut arbeiten kann. Bei der Triebbefriedigung kann jeder kreativ sein, ob Mäuse jagen, Gegenstände finden oder der Beißwurst hinterherjagen, bei diesem Seminar ist für jeden etwas dabei.

 

 

Gehorsam mit Spaß

 

Gehorsam im Prüfungsstil ist nicht für Jedermann etwas, aber dennoch eine gute Beschäftigung für Hund & Halter. Wie man seinen Hund kopfmäßig gut auslastet, lernt Ihr bei diesem Seminar. Und da wir uns nicht an der traditionellen Prüfungsordnung orientieren, werden wir hier frei mit Spaß arbeiten, sodass für jeden etwas dabei ist.

 

 

 

Richtiges Zusammenführen zweier Rudel

 

Grundfundament unserer Ausbildung ist die Beziehung zwischen Mensch & Hund. Besteht diese Beziehung, ist es kein Problem, seinen Hund mit anderen Hunden laufen zu lassen. Die richtige Zusammenführung verschiedener Rudel ist dabei extrem wichtig, so dass eine geregelte Rangordnung entsteht, ohne Anspannung und Stress.

Alles rund um das Rudelverhalten und das richtige Zusammenführen erfahrt Ihr bei diesem Seminar in Theorie & Praxis.

 

 

 

BARF - biologisch artgerechte Fütterung

 

In diesem Seminar werden alle Fragen rund um das Thema "BARF" geklärt. Außerdem wird genau auf die richtige Fütterung eingegangen.

 

 

 

Problemlösung Querbeet

 

Bei diesem Seminar gebt Ihr das Thema vor. Wir gehen auf jedes noch so kleine Problemchen individuell ein und geben Lösungsansätze. Vorteil von diesem Seminar ist ebenfalls, dass jeder vom anderen lernen kann.

 

 

 

 

 

 

Alle weiteren Informationen und die Seminartermine hängen im Vereinsheim aus und sind in unserem Kalender hinterlegt.